Kostenloser Versand in AT ab € 100,-
ein Unternehmen der CONFIRM-GROUP ® www.confirm-group.at
Kontakt unter support@gooddeal.at
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1 Geltungsbereich

1.1. Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop www.gooddeal.at gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

1.2. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

1.3. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird ausdrücklich schriftlich vereinbart. Dem formularmäßigen Hinweis auf Geschäftsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen.

2. Konto und Vertragsabschluss

2.1. Im Fall einer Bestellung, welche einer Altersbestimmung unterliegt, ist dieser Nachweis von Ihnen zu erbringen. Sie werden ggf. von uns per E-Mail darauf hingewiesen eine Scan-Datei eines Ausweisdokumentes via E-Mail zu retournieren. Ihre Bestellung wird erst dann durchgeführt, wenn der Altersnachweis erfolgt ist.

2.2. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an Gooddeal Sport & Freizeit Handels GmbH & Co KG zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung an uns aufgeben, schicken wir Ihnen eine Nachricht, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten anführt (Bestellbestätigung).Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

2.3. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden oder mit einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mal binnen fünf Tagen bestätigen. In diesem Fall erfolgt die Annahme unter dem Vorbehalt der Warenverfügbarkeit, insbesondere unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch die Zulieferer von Gooddeal Sport & Freizeit Handels GmbH & Co KG. Sollte die Ware beim Zulieferer nicht verfügbar sein, so werden wir Sie ehest möglich darüber informieren und eventuell bereits geflossene Gegenleistungen erstatten.

2.4. Im Rahmen des Bestellvorgangs liegt das Risiko einer nicht aufklärbaren, fehlerhaften Übermittlung beim Kunden.

3. Preise

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet angeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen auch diese zu Lasten des Bestellers.

4. Bezahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, Sofortüberweisung, Paypal oder div. Kreditkarten. Zahlungen gelten erst mit deren Einlangen auf unserem Konto als bewirkt.

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse erwarten wir den Zahlungseingang innerhalb von 7 Tagen, danach gilt der Auftrag als storniert. Eine Reservierung der bestellten Ware ist nicht möglich. Wir behalten uns den Zwischenverkauf vor.

Bankverbindung: HYPO NOE

IBAN: AT50 5300 0035 5503 0028

BIC: HYPNATWW

Bitte geben Sie bei der Zahlung Ihre Auftragsnummer/Bestellnummer an, diese finden Sie in der Bestellbestätigung.

Kreditkarte, Sofortüberweisung bzw. PayPal

Die Belastung Ihrer Kreditkarte / Ihres Kontos erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir Ihre Bestellung annehmen.

5. Transport

Gooddeal Sport & Freizeit Handels GmbH & Co KG ist zur Übergabe der Ware an ein geeignetes Transportunternehmen, zum Zwecke der Lieferung der Ware an die von Ihnen bekannt gegebene Lieferadresse, berechtigt. Die Auswahl des Transportunternehmens bleibt uns vorbehalten.


6. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller damit verbundenen Kosten und Spesen in unserem Eigentum. Das Vorbehaltseigentum erstreckt sich auch auf verarbeitete Gegenstände.

7. Gefahrtragung

7.1. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht grundsätzlich mit Übergabe der Ware an Sie, auf Sie über. Bei Lieferung an die von Ihnen genannte Lieferadresse, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit Übergabe der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder den sonst zur Lieferung der Ware bestimmten Transportunternehmer, auf Sie über.

7.2. Der Übergabe steht es gleich, wenn Sie mit der Annahme in Verzug ist.

7.3. Sie tragen auch die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs der Ware, wenn es zur Rückabwicklung des Vertrages, beispielsweise aufgrund Ausübung eines Widerrufrechts oder aus sonstigen Grund, kommt. Bei der Rücksendung der Ware, haben Sie für die ordnungsgemäße und sichere Verpackung der Ware zu sorgen.

8. Widerrufsbelehrung

Als Konsument haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( Gooddeal Sport & Freizeit Handels GmbH & Co KG, Blumauer Straße 200 A Halle NO 15, 2601 Sollenau, Österreich, support@gooddeal.at ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet (ausgenommen es treten die Bedingungen der Stornogebühren laut Storno, Bedingungen & Gebühren ein.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind:

  • Produkte die Sie verwendet bzw. benutzt haben, sind ebenfalls vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.
  • Ebenso verpackte, bzw. durch ein Siegel oder verschweißte Produkte welche Sie geöffnet haben.
  • Produkte die auf besonderen Wunsch für Sie bestellt wurden.
  • Produkte die als Lagerabverkauf, Restposten oder Angebote angegeben sind.
  • Bei Gutscheinen wird eine Barauszahlung ausgeschlossen, ebenso ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht möglich.
  • Alle Hygieneartikel gleich welcher Art

Siehe: https://gooddeal.at/storno-bedingungen-gebuehren

ihre gesetzliche Gewährleistung ist dadurch nicht betroffen.

Beachten sie bitte (§ 15 FAGG Stand: 03.02.2019)

  • Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware sind vom Verbraucher zu tragen
  • Der Verbraucher hat dem Unternehmer nur dann eine Entschädigung für eine Minderung des Verkehrswerts der Ware zu zahlen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit derselben zurückzuführen ist. Der Verbraucher haftet in keinem Fall für einen Wertverlust der Ware, wenn er vom Unternehmer nicht gemäß § 4 Abs. 1 Z 8 über sein Rücktrittsrecht belehrt wurde.

9. Gewährleistung

9.1. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt für Verbraucher 2 Jahre. Sollte ein Hersteller eine längere Produktgarantie einräumen, so können nach Ablauf der Verkäufergewährleistung Ansprüche aus einer solchen Garantie gegen den Hersteller geltend gemacht werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass Hersteller für gewisse Produkte eine verkürzte (zb. 6 Monate) Gewährleistung vorgeben.

9.2. Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch und/oder Fehlbedienung der Ware durch Sie erfolgen, unterliegen nicht der Gewährleistung.

9.3. Die Gewährleistungsfrist für Unternehmer beträgt 1 Jahr. Mängelansprüche des Unternehmers setzen voraus, dass dieser seinen nach § 377 UGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen ist.

9.4. Der Ersatz von (Mangel-)Folgeschäden, sowie sonstiger Schäden, insbesondere Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen.

10. Haftungsbegrenzung

10.1. Schadensersatzansprüche, insbesondere aus Verzug, Unmöglichkeit der Leistung, Verletzung von vertraglichen und gesetzlichen Neben- und Schutzpflichten, Verschulden bei Vertragsabschluss und außervertragliche Haftung sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln verursacht wurde.

10.2. Wir schließen die Haftung für Schäden, die durch leichte Fahrlässigkeit verursacht worden sind – soweit gesetzlich zulässig – aus. Gleiches gilt für etwaige Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen der Gooddeal Sport & Freizeit Handels GmbH & Co KG.

10.3. Gegenüber Unternehmern schließen wir die Haftung für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit verursacht worden sind aus.

10.4. Die Gooddeal Sport & Freizeit Handels GmbH & Co KG verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Die Gooddeal Sport & Freizeit Handels GmbH & Co KG erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.gooddeal.at und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

10.5. Teilnahme an Online-Streitbeilegungsplattform der EU http://ec.europa.eu/odr ist ausgeschlossen. Sie können Ihre Beschwerde direkt an uns richten per E-Mail an support [@] gooddeal.at

11. Datenschutz

Der Kunde erklärt hiermit seine ausdrückliche Zustimmung, dass die Bestelldaten sowie sonstige Daten automationsunterstützt verarbeitet und gespeichert werden. Nähere Informationen dazu enthält die Datenschutzerklärung.

12. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand, Schlussbestimmungen

12.1. Der Vertrag unterliegt ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.

12.2. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Sollenau.

12.3. Erfüllungsort für Unternehmer ist Sollenau.

12.4. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies nicht die Rechtswirksamkeit aller anderen Geschäftsbestimmungen. Die Vertragsparteien werden die rechtsunwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame und durchführbare Bestimmung ersetzen, die gemäß Inhalt und Zweck der rechtsunwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung möglichst nahe kommt.

 

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück, oder verwenden sie den Menüpunkt auf der Website www.gooddeal.at und befüllen sie das angezeigte Formular)

 

An die Gooddeal Sport & Freizeit Handels GmbH & Co KG,

Blumauer Straße 200 A Halle NO 15

2601 Sollenau, Österreich

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*)

abgeschlossenen Vertrag mit der Auftragsnummer:

Bestellt am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen.

Zuletzt angesehen